Antike BAdekultur nördlich der Alpen

Römische Badruine Hüfingen

Programm zum Themenjahr

Von Tisch und Tafel

Das Jahr 2018 steht bei den Staatlichen Schlössern und Gärten Baden-Württemberg unter dem Motto „Von Tisch und Tafel“. Das Programm in der Römischen Badruine Hüfingen zum Themenjahr bietet verschiedenste Veranstaltungen, um eine Geschichte voller Genuss und Sinnlichkeit zu entdecken.

Innenansicht von Badruine Hüfingen; Foto: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, Achim Mende

Römische Bade- und Essenskultur.

Lukullische Badekuren

Die römische Lebenskultur umfasste das Bäderwesen mit regelmäßiger Hygiene und Körperkult, aber auch das raffinierte Essen mit berühmten Köchen und einem Nahrungsmittelhandel quer durch Europa. Der römische Feldherr Lucullus gilt dabei als Namensgeber für Genuss und Tafelfreuden. Bei ihrem Abzug hinterließen die Römer das Erbe des Weinbaus. Spuren der Badekultur blieben dagegen kaum zurück: Die Thermen der kultivierten Besatzer wurden als Baumaterial verwendet.

Programm zum Themenjahr 2018 in der Römischen Badruine Hüfingen

3 Treffer
Tafeln wie die Römer in Brigobannis

Römisches essen

Symbol für Veranstaltungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Römische Badruine Hüfingen
Veranstaltung

Nächster Termin: Freitag, 06.07.2018, 20:00

Weitere Informationen zu diesem Angebot
auf den spuren der römer

Kräuterwanderung

Symbol für Veranstaltungen; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Römische Badruine Hüfingen
Veranstaltung

Nächster Termin: Dienstag, 10.07.2018, 17:00
Preis: 5,00 € (Erwachsene)

Weitere Informationen zu diesem Angebot
Römische Schauküche und Koch-Show

Römerfest

Symbol für Feste & Märkte; Illustration: Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg, JUNG:Kommunikation GmbH
Römische Badruine Hüfingen
Fest & Markt

Samstag und Sonntag, den 1. und 2. September

Weitere Informationen zu diesem Angebot